Werkschutz in Bamberg

Sicherheitsdienst | Wachdienst | Objektschutz | Veranstaltungsschutz | Discothekenschutz | Baustellenbewachung | Pfortendienst
Personenschutz | Werkschutz | Revierstreifendienst | Schliessdienst | Alarmaufschaltung | Alarmverfolgung
   

Als Werkschutz wird ein interner Dienstleister (Sicherheitsdienst) für ein einzelnes Unternehmen bezeichnet. Der Generalauftrag des Werkschutzes ist es, durch Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung Gefahren und Schäden vom Betrieb und seinen Mitarbeitern abzuwenden.

Heute haben Computer, Brandmeldeanlagen, Einbruchmeldeanlagen, Videoüberwachungsanlagen und Störmeldeanlagen in die Leitstellen des Werkschutzes Einzug gehalten. Sicherheits-Management-Systeme, rechnerunterstütztes Facilitymanagement, Gebäude-Leittechnik und andere Anwendungen sind in Sicherheits-Zentralen installiert.
Ausbildung der Mitarbeiter
Gesetzliche Mindestanforderungen: Die Tätigkeit als interner Werkschutz-Mitarbeiter setzt keine gesetzliche Mindestqualifikation voraus. Wird der Werkschutz an einen externen Sicherheitsdienstleister vergeben, so müssen diese Mitarbeiter eine Unterrichtung nach § 34a GewO nachweisen können.

Qualifizierung: Die Mitarbeiter können sich über die gesetzliche Vorgaben hinaus noch weiter qualifizieren. Es können mehrere Werkschutzlehrgänge absolviert werden.

Bei der IHK kann die Prüfung zur „Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (IHK)“ abgelegt werden. Dort muss in einem schriftlichen und einem mündlichen Teil einschlägige Kenntnisse nachgewiesen werden. Bis Ende 2005 war es durch die Verordnung (BGBl. I, 1692) vom 1. April 1983 möglich, sich vor einer Industrie- und Handelskammer zur „IHK-geprüften Werkschutzfachkraft“ prüfen zu lassen.

Servicekraft für Schutz und Sicherheit:
Seit 2002 gibt es den zweijährigen Lehrberuf zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit, der es Schulabgängern ermöglicht, eine Berufsausbildung im Sicherheitsbereich zu absolvieren. Für Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung kann die Lehrzeit auf ein Jahr verkürzt werden.

Fachkraft für Schutz und Sicherheit: Seit 2002 gibt es den Ausbildungsberuf zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit, der es Schulabgängern ermöglicht, eine Berufsausbildung im Sicherheitsbereich zu absolvieren. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre.

Meister für Schutz und Sicherheit:
Eine weitere Qualifizierung ist der „Meister für Schutz und Sicherheit“ (früher: Werkschutzmeister). Neben den Aufgaben der Fachkraft planen die Meister auch Sicherheits- und Ordnungsmaßnahmen. Mittels Sicherheitsanalysen und Konzepten werden Vorschläge für die betriebliche Sicherheitspolitik oder die Planung und Entwicklung von technischen und baulichen Sicherheitsmaßnahmen erstellt oder bestehende überprüft und fortgeschrieben.

Studium: Den akademischen Einstieg bildet ein entsprechendes Bachelor-Studium im Bereich Sicherheitsmanagement. Der Grund für den Wunsch nach einer qualifizierten Ausbildung ist vor allen Dingen in den ständig steigenden Anforderungen an die eingesetzten Mitarbeiter zu finden.

Rechtliche Pflichten und Befugnisse der Werkschutzmitarbeiter: Der Mitarbeiter des Werkschutzes übt gemäß § 13 StGB die Garantenpflicht, also die Rechtspflicht zum Schutz vor einer bestehenden Gefahrenquelle (sogenannter Überwachergarant) des Unternehmens aus. Kommt der Werkschutzmitarbeiter dieser Pflicht nicht nach, und ein Schadensereignis tritt dadurch ein, wird der Werkschutzmitarbeiter wie der Verursacher des Schadens strafrechtlich belangt. Hierzu ist es erforderlich, dass die Straftat in der Fahrlässigkeit strafbar ist. Beispiel: Fahrlässige Körperverletzung durch Unterlassen.


Weiterlesen...

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Werkschutz - Stand: 10.07.2017


Wenn Sie Bedarf für folgende Dienstleistungen haben, dann kontaktieren Sie uns:

- Sicherheitsdienst in Bamberg
- Wachdienst in Bamberg
- Objektschutz in Bamberg
- Veranstaltungsschutz in Bamberg
- Discothekenschutz in Bamberg
- Baustellenbewachung in Bamberg
- Pfortendienst in Bamberg
- Personenschutz in Bamberg
- Werkschutz in Bamberg
- Revierstreifendienst in Bamberg
- Schliessdienst in Bamberg
- Alarmaufschaltung in Bamberg
- Alarmverfolgung in Bamberg


Benutzen Sie einfach unser Anfrage-Formular und wir leiten Ihre Anfrage an die passende
Sicherheitsfirma weiter! Sie erhalten dann innerhalb von 1-2 Werktagen ein passendes
Angebot zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

 


 

Anfrageformular

 

 
 

Name:*

Straße:

Plz:

Wohnort:

Telefon:

E-mail:

Was suchen Sie:

Datum:

Anzahl der Personen:

Stundenzahl:

Sonstige
Mitteilungen:

*Ich bin damit einverstanden das meine Anfrage und meine Daten an eine externe Sicherheitsfirma weitergeleitet werden.

* = Pflichtfeld!

 

 
Wir sind keine Sicherheitsfirma sondern vermitteln Ihre Anfrage an die passende Sicherheitsfirma im Raum Bamberg.
Wir bieten auch keine Sicherheitsdienstleistungen an.
 


 

Bamberg (mittelalterlich: Babenberg, bambergisch: „Bambärch“) ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken und Standort des Landratsamtes Bamberg. Sie hat die Größe einer Mittelstadt. Sie ist Universitäts-, Schul- und Verwaltungsstadt, wichtiges Wirtschaftszentrum Oberfrankens sowie Sitz des gleichnamigen Erzbistums. Das bekannteste Bauwerk ist der viertürmige Bamberger Dom, einer der früheren Kaiserdome.

Die Stadt ist in der Landesplanung als Oberzentrum des westlichen Oberfrankens ausgewiesen und zählt zur Metropolregion Nürnberg. Die Stadt hat etwa 73.000 Einwohner und ist damit die größte Stadt Oberfrankens, die Agglomeration hat rund 112.000 Einwohner.[2]

Die Altstadt ist der größte unversehrt erhaltene historische Stadtkern in Deutschland und seit 1993 als Weltkulturerbe in die Liste der UNESCO eingetragen. Darüber hinaus ist Bamberg überregional bekannt für seine vielfältige Biertradition.

Weiterlesen...

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Bamberg, Stand: 23.06.2017, 15:08)

 
 

Impressum
TW Vertriebs GmbH & Co. KG
Menchau 25
D-95349 Thurnau
Deutschland
Telefonnummer: 0151-51556932 (Bitte kontaktieren Sie uns per Email unter verkauf@webersport.de)
Faxnummer: 09228-996336
verkauf@webersport.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE291316813

TW Vertriebs GmbH & Co. KG
Sitz: Thurnau
Amtsgericht - Registergericht Bayreuth
HRA 4031

Persönlich haftender Gesellschafter:
TW Vertriebs Verwaltungs GmbH,
Sitz: Thurnau
Amtsgericht - Registergericht Bayreuth
HRB 5816
Geschäftsfürhrer: Thorsten Weber

Hinweise zu Datenschutz und Nutzungsbedingungen
Datenschutz:
Auf dieser Homepage bzw. auf diesen Internetseiten wird Werbung durch Google Adsense angezeigt, deshalb speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. gesendetes Cookie. Dieses Cookie kann durch Google Inc. ausgelesen werden. Um dieses Cookie zu löschen oder die Cookiebehandlung generell zu verändern, konsultieren Sie bitte die Hilfe Ihres Browser. In der Regel finden sich diese Einstellungen unter Extras > Einstellungen Datenschutz (Firefox) oder unter Extras > Internetoptionen > Datenschutz (Internet Explorer).

Haftungshinweis:
Die Inhalte dieses Webprojektes habe ich sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen erhebe ich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit. Ich übernehme keine Verantwortung für Schäden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich!

Schutzrechtsverletzung:
Sollten Sie vermuten, dass diese Website eines Ihrer Schutzrechte verletzt, teilen Sie mir das bitte umgehend per E-Mai mit, damit ich Abhilfe schaffen kann. Eine Schutzrechtsverletzung – gleich welcher Art – liegt mir fern, ist keinesfalls von mir beabsichtigt und wird von mir unverzüglich beseitigt. Die in jedem Fall zeitaufwändigere und zudem Kosten verursachende Einschaltung eines Anwaltes zum Zwecke einer Abmahnung entspricht weder meinem wirklichen noch mutmaßlichen Willen und ist angesichts meiner vorstehend erklärten Bereitschaft gänzlich unnötig!

 

 

 © 2017 Sicherheitsdienst und Wachdienst Bamberg

Sicherheitsdienst und Wachdienst Bamberg - Wir sind der passende Partner,
wenn Sie einen Sicherheitsdienst und Wachdienst in Stadt Bamberg und Landkreis Bamberg suchen.